Please update your Flash Player to view content.

 

jan andrea2

Wir sind Jan und Andrea, Gründer/in von Natursprung. Mit den drei Kindern Samy,Ben und Tom wohnen wir zusammen hier in Mainhausen.

2010 haben unsere Wege zusammengefunden.

Wir beide haben aus der Liebe, Freude und Motivation, in und mit der Natur zu leben, die Idee vom Natursprung-Lebensprojekt geboren.

Mit unseren Kindern und mit anderen Menschen möchten wir zukunftsweisende, lebendige Lebensräume schaffen.

So entstand und entsteht Planung und Umsetzung mit Freunden und mittlerweile schon 15 Mitgliedern die gerne das "Pflänzchen gießen und zum Wachsen bringen".

Natursprung ist die Idee einer autarken und selbstversorgenden Lebensweise im Verbund bestehend aus 9 Bausteinen. Diese Verwirklichung der Bausteine gestalten wir im Verein.Jede/r bringt die eigene Begabung, Verantwortung und Umsetzung mit und darf das eigene Potential er-leben.

Hier in Mainhausen finden die Arbeitstreffen, der Besucherkreis und der monatliche Gemeinschaftskreis (Gemeinschaftsbildung) statt.

 andrea2

kinder in der natursprungwerkstatt

 

Ich bin selbständige Pädagogin und wünsche mir für meine Arbeit und die Kinder und Jugendlichen lebendige und ganzheitliche Lern- und Lebensräume.

Für diese ersten Schritte haben wir die Lebensschule und LernWerkstatt in unseren Räumen eröffnet.

Der Anfang sind kleine handwerkliche Workshops in der Lebensschule, eingebettet in die innere Entfaltung.

Die LernWerkstatt öffnet Lernbegleitung in entspannter Atmosphäre. Hier entsteht Kontakt, Vertrauen und Unterstützung ganzheitlich.

Außerdem unterstütze ich pädagogische Einrichtungen.

Kleine handwerkliche Schönheiten stehen in unserem Verkauf(Filzschönheiten, Mützen, Stulpen, Kunstwerke, Sirup, Marmeladen, Seifen...).

Die EnergieBalance und mediale Ausbildung ist die Begegnung der inneren und spirituellen Kräfte in guter Erdung. Hier unterstütze ich gerne Menschen auf ihrem Lebensweg.

Mein Pferdchen ist ein langer Wunsch der sich jetzt geöffnet hat und uns im Naturerleben, der Sprache der Tiere und der kindlichen Begegnung nochmal näher bringt.

Ich liebe es zu kochen, gerne auch für größere Runden, pflanze gerne unser Gemüse und freue mich über die Ernte und liebe es mit anderen Menschen kraftvoll zu wachsen und zu wirken.

Ich erfreue mich über die Gemeinschaft als Familie und das Wachstum und die Fülle in diesem Raum.

Was ich mir wünsche:

Ein Lebensraum in der Natur, Erleben mit Mensch, Tier und Natur und ehrlichem Miteinander.Kraftvolle und inspirierende Arbeitsräume für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Eine tolle große Lebensschule mit Lernvielfalt und sozialer Kompetenz, ein schönes Holzhaus im Grünen, eine kreative Werkstatt und Weideland für Offenstallhaltung eine Feuerstelle, Teich und Tipis und Menschen, alt und jung die Mitmachen und auch an ihre Wünsche glauben.Alles andere findet ihr auf unserem Bild...

Das wird schön!

Um hier in Mainhausen dem "natursprünglichem" Leben näher zu kommen, haben wir unsere Garage zu einer Werkstatt umgebaut. Jan hat als erfahrener Handwerker seine vielen guten Ideen einfließen lassen und so haben wir alle tragenden Teile im Naturastbau gestaltet. 

natursprung holzwerkstatt

hochbett schraeg Auch unser Hochbett haben wir so aufgebaut....
Und unsere Küche auch in sinnlicher Natürlichkeit gestaltet. kuechenregal
rosettengrafik Die 9 Bausteine bei Natursprung sind für uns eine wunderbare Orientierung, um eine regional-autarke Versorgung im Miteinander entstehen einlassen zu können.
Wenn Kurse sind oder Nachmittags nach der Schule sind öfters Kinder bei uns, die unser Leben hier bereichern. bild 3 lina und luis
bild ben und tom

Das kleine Wiesengrundstück hinter dem Haus haben wir zusammen mit den Kindern und unseren Mitbewohnern im Haus zu einem kleinen Gartengrundstück mit Permakulturelementen umgestalten können.

 

Neben dem Baustein Bauen und Verwaltung ist Jan beim Baustein "Energie" schwer hinterher. Stichworte sind hier Freie Energiegeneratoren und Biomeiler.

gestell raumenergiekonverter version 1.1

Mitglieder Wir versuchen hier vor Ort im Kleinen gemeinschaftlich zu leben und genießen die Offenheit, den geselligen Austausch und die Aktionen mit unseren Freunden und Mitgliedern. 
Wir träumen natürlich davon aufs Land zu ziehen und all die wunderbaren Ideen, die wir im Verein entwickeln auf einem Gelände umzusetzen.  plakat vom natursprungplatz
freudenlicht 3 Und so leben wir bereits hier schon unsere Idee von Gemeinschaft und sammeln Erfahrung und Mittel, um zusammen mit einer Gemeinde das Regionalwerkzeug Natursprung auf einem Großgelände entfalten zu können.
Wenn Du mehr erfahren möchtest von den Projekträumen und Wegen von Natursprung. Klick einfach auf unser Logo rechts und unser Prospekt öffnet sich. logo
button kultur Wenn Du unser Wir hier kennenlernen möchtest, empfehlen wir Dir jeden letzten Donnerstag im Monat. Da findet unser offener Kreis für Interessierte statt, wo Du das Leben und Wirken in Natursprung kennenlernen kannst. Klicke einfach auf das Symbol links und melde Dich bei uns an.
Möchtest Du den Verein in seinen Zielen unterstützen, kannst Du eine Spende über unser linkes Spendenmenü entrichten. Wenn Du Interesse an einer Mitgliedschaft hast öffnet sich mit einem Klick auf das rechte Symbol die Beitrittserklärung vom Verein.  button verwaltung